Wir suchen Sie für das

Projektcontrolling in der deutschen Konzernzentrale eines Global Player des automotive-Sektors


Kommen Sie aus einem Industrieunternehmen, idealerweise der Automobilzuliefererbranche (OEM, tier 1 oder tier 2), und konnten Sie bereits Berufserfahrung im Projektcontrolling, Produktionscontrolling, F&E-Controlling gewinnen? Und suchen jetzt eine Tätigkeit in einem Unternehmens, das zwar ein „Global Player“ ist, aber an seiner Konzernzentrale in Baden-Württemberg eine an deutschen (und nicht angelsächsischen) Traditionen und Vorstellungen orientierte Unternehmenskultur und Mitarbeiterführung betreibt?
Als der neue

Projektcontroler (m/w/d)

bieten Sie in allen Phasen der von Ihnen betreuten Projekte dem Projektmanagement maßgebliche Unterstützung
Ihre Erkenntnisse sollen Grundlage zu Entscheidungen für Ergebnisverbesserung in Produktion, Vertrieb, Einkauf sowie Value Engineering bieten und zur Schaffung von Transparenz beitragen mit dem Ziel, dem Management eine klare Entscheidungsgrundlage für die Angebotsabgabe und Neuverhandlung mit Kunden zu geben.

Neben dem laufenden Projektcontrolling ist die Angebotskalkulation Ihre Hauptaufgabe, dazu kommen Analysen und Berechnung von Umlagen für Entwicklungsleistungen, Werkzeuge und Vorrichtungen.
Das Investitionscontrolling und die kaufmännische Betreuung von neuen bzw. im Aufbau befindlichen Standorten (z.B. die Analyse, Planung und kalkulatorische Bewertung sämtlicher Standortkosten der Montagewerke sowie deren logistische Prozessabläufe) runden Ihr Aufgabengebiet ab, ebenso wie die Betreuung der Konformität der internen und kundenspezifischen Kalkulationsmethoden.

Die Aktualisierung der kalkulatorischen Datenbasen und die Kennzahlenbildung für Budgetplanung und Prozessteuerung auf Basis interner „Best Practices“ und externer Benchmarkwerte sind weitere Stichworte.
Die Grundlage für diese Tätigkeit haben Sie z.B. durch ein Studium als Wirtschaftsingenieur oder als Betriebswirt gelegt. Sie haben danach einige Jahre Berufserfahrung gewonnen, vorzugsweise in der automotive-Industrie

Sie verstehen es, Ansprechpartner aus verschiedensten Unternehmensbereichen „mit ins Boot" zu nehmen, schwierige Sachverhalte verständlich zu erklären, auch einmal unpopuläre Maßnahmen zu vertreten und dank Ihrer guten kommunikativen Fähigkeiten und fundierten Wissens auch Anerkennung und Kooperationsbereitschaft bei Spezialisten, externen und internen Ansprechpartnern zu finden. Sie sind Sparringspartner für Ihre Kollegen im Bereich Controlling, Vertrieb, Supply Chain Management, Logistik etc.

Sie bringen zur Bewältigung dieser interessanten und abwechslungsreichen Aufgaben als Handwerkszeug praxissicheres Englisch und Erfahrung im Umgang mit SAP R/3 (FI/CO) bzw. Projektmanagementtools mit. Excel beherrschen Sie überdurchschnittlich gut.
Bereitschaft zur gelegentlichen Wahrnehmung von Reisen zu internationalen Standorte müssen wir voraus setzen.
Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme

 

siascon PersonalberatungTelefon +49.711.72 69 295
Sigrid AssmusMobil +49.176.43111107
Hermannstraße 5Telefax +49.711.72 69 301
70178 StuttgartE-Mail sigrid.assmus@siascon.de


drucken »   Zurück zur Angebots-Seite »