Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Beteiligungscontroller/Group Controller (m/w/d) / bis 110 TEUR p.a. Rhein-Necker-Raum

Was suchen Sie? 

  • Einen Arbeitgeber mit  bewährtem Geschäftsmodell, internationaler Aufstellung, Wachstum mit Augenmaß, wertschätzendem Umgang miteinander?  

  • Eine Mischung an Aufgaben  aus Gestaltung und Routine?

  • Ein Team, das sich durch Kooperationsbereitschaft  und nicht Ellenbogenmentalität auszeichnet? 

  • Ein Umfeld in dem work life balance kein Schlagwort ist sondern gelebt wird?    

 

 

Wer sucht Sie? 

Ein überzeugend stringent und strategisch klug geführtes Unternehmen, das auf weiteres Wachstum ausgerichtet ist, in seinem Segment über Alleinstellungsmerkmale verfügt und bei dem Sie dazu beitragen können, die weitere hochinteressante Entwicklung proaktiv zu begleiten. Ein Unternehmen, das sich schon seit Jahrzehnten international aufgestellt hat - aber sich viele positive Aspekte eines gut geführten Familienunternehmens bewahrt hat – kurze Entscheidungswege, hohe Identifikation der Mitarbeiter mit ihrer Arbeit, Nachhaltigkeit und von Langfristigkeit geprägte Unternehmensführung zum einen, das zum anderen aber mit zahlreichen internationalen Tochtergesellschaften  eine Vielfalt von spannenden Aufgaben bieten kann. 

 

Was werden Sie hier tun?

  • Im Rahmen der wiederkehrenden Aufgaben fassen Sie Daten und Berichte von in- und ausländischen Gesellschaften zusammen, bereiten Sie auf, konsolidieren sie in SAP ECCS,  analysieren sie und erstellen Monats- und Quartalsberichte sowie Forecast und Budget. 

  • Im Rahmen der Optimierung und Weiterentwicklung des Bereiches Controlling besteht ein wichtiger Teil Ihrer Tätigkeit in der Mitarbeit bei der Verbesserung der Aussagefähigkeit von Analysen und Reports für das Management und der Digitalisierung der Finanzprozesse 

  • Als Mitglied im internationalen Controlling-Netzwerk intensivieren Sie den Kontakt zu den regionalen Controllern zur Erarbeitung von „best practice“ Ansätzen. Sie arbeiten in  länder- und  geschäftbereichsübergreifenden Projekten bzw. initiieren und steuern diese 

  • Sie agieren als Business Partner für Vorstand und Management sowie für die ergionalen Controller und CFO’s in den Landesgesellschaften 

 

 

Was bringen Sie mit?

Sie haben ein betriebswirtschaftliches Studium mit entsprechenden Schwerpunkten abgeschlossen und einige Jahre Berufserfahrung in einem Industrieunternehmen mit internationaler Ausrichtung gewonnen mit Schwerpunkten z.B. im Group Controlling, Beteiligungscontrolling, Financial Controlling. 

Sie sind eine Persönlichkeit, die bereit ist, neben neuen und gestalterischen Aufgaben auch einen Anteil von wiederkehrenden Aufgaben zu übernehmen und bringen Selbstsicherheit und gutes Auftreten, aber auch Empathie und Ausdauer, die sie z.B. für das Hinterfragen von Daten und Aufklären von Sachverhalten im Zusammenhang mit den von weltweiten Gesellschaften gelieferten Berichten benötigen. Gleichzeitig haben Sie einen Blick „nach vorne“ bzw. „über den Tellerrand“ und Lust auf die Mitgestaltung der Zukunft des Bereiches Controlling.          

 

 

Was wird Ihnen geboten?

 

Die gelebte Wertschätzung gegenüber den Mitarbeitern spiegelt sich u.a. an einer überdurchschnittlich hohen Betriebszugehörigkeit und niedriger Fluktuation wider

Das Unternehmen bietet konzernübliche Leistungen wie Zuschüsse zur betrieblichen Altersversversorgung, Betriebsrestaurant mit hochwertigem Essen, Fitnessangebote u.v.m. Weiterbildungsangebote zur fachlichen und persönlichen Entwicklung sind selbstverständlich. Es wird die Möglichkeit zur Tätigkeit im home office an zwei Tagen/Woche angeboten.  

 

Alles in allem: Auf Grund der Struktur, Größe Vielfalt der Aufgabenstellung und Philosophie bietet sich hier für den oder die passende Kandidat*in eine sicherlich nicht alltägliche Chance.

 

Wenn Sie immer schon in einem wirklich internationalen Umfeld tätig sein wollten, gut und gerne englisch sprechen, sich leicht auf Gesprächspartner anderer Länder und Kulturen einstellen, eine ausgesprochene Dienstleistungsbereitschaft aufweisen, lieber in einem deutschen als in einem Unternehmen mit angloamerikanischer Führung und Kultur arbeiten möchten

 

…sollten wir unbedingt miteinander sprechen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme 

 

Sigrid Assmus

siascon Personalberatung

Hermannstr. 5

70178 Stuttgart

Tel.: 0711/72 69 295

Mobil: 0176/43 11 11 07

Email:

www.siascon.de

 

Stellenangebote

Kontakt

Kontakt

siascon Personalberatung
Hermannstraße 5
70178 Stuttgart

 

Tel.    +49 711 72 69 295
Fax    +49 711 72 69 301
E-Mail 

Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter, um über aktuelle Stellenausschreibungen informiert zu